Arthrose Forum Austria

Österreichs erste Plattform für Arthrose Betroffene, Austausch, Expertenwissen, Menschen mit Arthrose, Arthrosemanagement u.v.m.
Mehr erfahren

Arthrose Informationsportal

Arthrose Forum Austria ist eine Informations- und Kompetenz Plattform für Betroffene und ExpertInnen und bietet Erstinformationen zum Thema Arthrose. Im Mittelpunkt steht dabei das Selbstmanagement von Arthrose. Betroffene sollen motiviert und bestärkt werden, sich ihr ganz persönliches Maßnahmenbündel (©BlumenstraussTherapie) zu schnüren. Arthrose Forum Austria gibt keine Empfehlungen oder Ratschläge für Behandlungs- oder Diagnoseverfahren. Die zur Verfügung gestellten Informationen dienen zur Bewusstseinsbildung, zum kompetenteren Umgang mit gesundheitlichen Themen und sollen zur Health Literacy – die Fähigkeit Gesundheitsinformationen zu finden, zu verstehen, zu beurteilen und im Alltag anzuwenden – von Betroffenen beitragen.
N

Erstinformation für Betroffene

N

Selbstmanagement von Arthrose

N

Health Literacy stärken

Austausch unter Betroffenen

Als Informationsplattform und Kompetenzportal für Betroffene möchte Arthrose Forum Austria den Austausch fördern. In der digitalen Selbsthilfegruppe Arthrose Forum Austria – Hilfe, Infos, Tipps tauschen sich Betroffene über das Selbstmanagement von Arthrose, die Behandlungsmöglichkeiten von Arthrose und über individuell geschnürte Maßnahmenbündel (©BlumenstraussTherapie) aus. Diskutiert wird offen und neutral über die gesamte Bandbreite an Therapieformen von konservativen bis hin zu operativen Methoden, von Schienen und Heilbehelfen bis zum künstlichen Gelenk, von NEMs bis NSARs, von der Schul- bis zur Komplementärmedizin, von Physiotherapie bis zur Ergotherapie, Naturheilkunde, Ernährung bis hin zu Bewegung, Sport und Lebensstil. Der Diskussionsstoff in der Gruppe ersetzt nicht die professionelle, medizinische Beratung, Diagnose oder Behandlung durch einen Arzt/Ärztin. 
N

Austausch für Betroffene

N

digitale Selbsthilfegruppe

N

Hilfe, Infos, Tipps

N

©BlumenstraussTherapie

N

offene und neutrale Diskussion

N

nützliche Erstinformation

Arthrose Selbstmanagement

Das Ziel von Arthrose Forum Austria ist, die Health Literacy der Betroffenen zu stärken und zum jeweils persönlich individuellen aber auch kompetenten Arthrose-Selbstmanagement beizutragen und dementsprechende Ideen und Initiativen zum Wohle der Betroffenen voranzutreiben. Dazu bietet Arthrose Forum Austria nach bestem Wissen und Gewissen fundiert recherchierte, objektive und unabhängig von wirtschaftlichen Interessen aufbereitete Informationen an. Arthrose Forum Austria informiert online über die Arthrose Forum Austria-Homepage, über Österreichs Nr. 1 Arthrose & Lifestyle Blog Tirolturtle, über die Social Media-Kanäle Facebook, Instagram und Twitter und über YouTube. Analog initiiert Arthrose Forum Austria Vorträge, Workshops Arthrose Gesundheitstage und Arthrose Gesundheitsurlaube gemeinsam mit kompetenten Institutionen und Partnern.
N

digitale Information

N

analoge Veranstaltungen

N

für Betroffene

red.kom - contentmarketing

Arthrose Erstinformation

Du möchtest dich über Arthrose, Therapien, Forschungsstand, Veranstaltungen, Termine, etc. informieren und dein Allgemeinwissen über Arthrose stärken? Dann folge uns auf unseren Informationskanälen! Arthrose Forum Austria informiert online über www.arthroseforumaustria.at und über die Arthrose Forum Austria Facebook Informationsseite www.facebook.com/arthroseforumaustria. Herausgeberin und Plattformgründerin Barbara Egger bloggt auf Österreichs Nummer 1 Arthrose & Lifestyle Blog www.tirolturtle.at und informiert über Facebook auf www.facebook.com/arthrose.blog. Offline bzw. analog informieren wir über diverse Eigen-Initiativen wie Vorträge, Gesundheitstage, Gesundheitsurlaube. Um dich auszutauschen, kannst du unserer digitalen Selbsthilfegruppe www.facebook.com/groups/arthroseforumaustria beitreten! Folge uns auf Instagram unter @arthroseforumaustria und @tirolturtle sowie über Twitter @ArthoseForum. Wenn du nicht in sozialen Netzwerken unterwegs bist, dann melde dich für unseren Newsletter an und verfolge Neuigkeiten auf unserem Blog und unserer Homepage und melde dich für Veranstaltungen an!

Arthrose Gesundheitstage

Am Freitag dem 12. Oktober 2018 fand im Villa Blanka Eventcenter in Innsbruck der 1. Tiroler Arthrosetag mit über 300 Besuchern statt. Unsere Anliegen, das Arthrose Selbstmanagement Betroffener zu stärken, wurde von der Univ.-Klinik für Unfallchirurgie Innsbruck federführend Dr. Ralf Rosenberger und Dr. Christoph Raas aufgegriffen und gemeinsam mit Partner-Institutionen wie Physio Austria Tirol, Mini Med Studium und der Gesellschaft für Herz-Kreislauf-Forschung mit Einbeziehung von Arthrose ExpertInnen aller Disziplinen organisiert und erfolgreich in die Tat umgesetzt. Am 9. November 2018 fand der 1. Salzburger Arthrosetag mit bundesländerübergreifendem Wissenstransfer, Vorträgen und Live-Sprechstunden mit Ärzten der Universitätskliniken Innsbruck und Salzburg, KH Oberndorf, Reha Zentrum Münster und Institut für Sportmedizin des Landes Salzburg statt.  Über 200 Besucher waren dabei. Nächste Termine und Veranstaltungen werden in Kürze hier und auf allen unseren Informationskanälen – siehe Arthrose Erstinformation – bekanntgegeben.

Arthrose Gesundheitsurlaube

Österreich-Premiere: Gesundheitsurlaub für Arthrose-Betroffene! Vom 15. bis 22. April 2018 fand Österreichs erster maßgeschneiderter Gesundheitsurlaub für Arthrose Betroffene statt. Die Idee dahinter: Betroffene stärken in Form eines gemeinsamen Gesundheitsurlaubs inklusive individueller Arthrose Therapien, gemeinsamer Bewegung, einem Ernährungsschwerpunkt plus Workshops und Vorträgen über Arthrose und Gelenkbeschwerden, ihr persönliches Arthrose Selbstmanagement. Diese Arthrose Forum Austria-Initiative setzen wir gemeinsam mit kompetenten Partnern um. Vom 30. September bis 7. Oktober 2018 fand im Vivea Gesundheitshotel Umhausen im Ötztal der zweite Arthrose Gesundheitsurlaub mit 35 TeilnehmerInnen statt. Weitere Termine im Jahr 2019 werden folgen. Ausführliche Informationen über die Arthrose Gesundheitsurlaube auf unserem Arthrose Blog unter www.tirolturtle.at

Arthrose Blog

An die Selbsthilfeplattform Arthrose Forum Austria eng gekoppelt ist Österreichs Nummer Eins Arthrose & Lifestyle Blog Tirolturtle. Arthrose Forum Austria Gründerin Barbara Egger schildert auf www.tirolturtle.at seit 2015 ihre persönlichen Erfahrungen mit Arthrose. Die Tiroler Journalistin und Gesundheitsbloggerin bietet Expertenwissen, beschreibt Menschen mit Arthrose, beschäftigt sich mit den Themen Lebensstil, Bewegung, Sport, Ernährung u.v.m. und veröffentlicht stets aktuelle Informationen zu Initiativen und Veranstaltungen von Arthrose Forum Austria. Aus dem Blog-Projekt heraus, ist 2016 Österreichs erste digitale Selbsthilfegruppe Arthrose Forum Austria – Hilfe, Infos, Tipps für den direkten Austausch unter Betroffenen und im Jahr 2017 das Informationsportal Arthrose Forum Austria entstanden. Alle Blog-Aktivitäten kannst du auch auf Facebook  sowie auf Instagram @tirolturtle und YouTube mitverfolgen.
N

persönlicher Blog

N

Arthrose Tagebuch

N

Menschen mit Arthrose

Informier Dich:

Ja, ich möchte den Newsletter von Arthrose Forum Austria abonnieren und regelmäßig über Neuigkeiten, Veranstaltungen, Termine, Arthrose Tage und Arthrose Gesundheitsurlaube informiert werden.
Mit Deinem Eintrag bekommst Du etwa vierteljährlich meinen Newsletter und Hinweise zu meinen Angeboten. Du kannst deine Einwilligung zum Empfang der E-Mails jederzeit widerrufen. Dazu befindet sich am Ende jeder E-Mail ein Abmelde-Link. Als Dankeschön für die Anmeldung bekommst Du den Zugang zur Facebook-Gruppe „Arthrose Forum Austria„. Die Angabe Deines Vornamens im Formular ist freiwillig und wird nur zur Personalisierung der E-Mails verwendet. Ich verwende MailChimp als Plattform zur Marketing-Automatisierung. Indem Du auf „Melde dich jetzt an“ klickst, bestätigst Du, dass die von Dir angegebenen Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergegeben werden. Weitere Informationen findest Du in der Datenschutzerklärung auf unserer Homepage.

Durch Nutzung diese Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close