Aktualisiert am by Tirolturtle Barbara Egger

Wandern mit Gelenkbeschwerden: Gelenkfit in die Berge! Ein neues Buch zeigt, wie Arthrose Betroffene die Bergwelt wieder unbeschwert genießen können. 

Wandern mit Gelenkbeschwerden ist ein Thema, das vor allem Arthrose Betroffene und Menschen mit künstlichen Gelenken betrifft. Denn schmerzen die Gelenke, dann stehen Betroffene häufig mit dem Wandern  im wahrsten Sinne des Wortes auf „Kriegsfuß“.

Man ist geneigt, die Bewegung einzuschränken. Viele verzichten sogar auf ihre geliebten Berge und Wanderungen in der Natur. Doch genau das sollte keine Option sein.

„Im Gegenteil. Oft können Gelenkbeschwerden sogar damit vermieden oder behandelt werden“, sagen die Knie- und Hüftspezialisten Univ.-Prof. Dr. Christian Fink, Dr. Christian Hoser und Dr. Peter Gföller.

Die Fachärzte für Orthopädie, Unfallchirurgie und Sporttraumatologie haben gemeinsam mit einem Team von Fachleuten den Ratgeber „Wandern mit Gelenkbeschwerden: Gelenkfit in die Berge“ verfasst.

„Was tun, wenn das Fahrgestell zu knirschen beginnt?“, formulieren die Tiroler Sportmediziner von der Fachärztepraxis Gelenkpunkt in Innsbruck salopp die Ausgangslage für das Buch, die nicht zuletzt auf einer im Jahr 2015 von Gelenkpunkt durchgeführten Studie „Wandern mit künstlichem Kniegelenk“ beruht.

Etwas die Hälfte aller Bergfreunde sieht sich irgendwann mit Gelenkbeschwerden konfrontiert. Das bedeutet aber noch lange nicht, den Bergen Lebewohl sagen zu müssen: Schmerzen in Knie und Hüfte können behandelt werden und Wandern ist dabei oft sogar die beste Therapie.

So lautet die wichtigste Botschaft des im Tyrolia Verlag erschienenen Ratgebers.

Dazu gibt es zahlreiche Tipps und Anregungen zu den Fragen: Wie entstehen Schäden in Knie- und Hüftgelenk? Wie kann ich diesen Schäden vorbeugen? Was kann ich dagegen tun? Und wenn bereits Schäden vorhanden sind: Wie kann ich damit im Alltag und vor allem beim Wandern optimal umgehen?

Die ExpertInnen geben Tipps zu Training und Ausrüstung und stellen konservative und operative Behandlungsmöglichkeiten bei Gelenkbeschwerden vor.

Umfassend wird erklärt, wie man während einer Arthrose Behandlung oder nach einer Knie- oder Hüft-OP bzw. mit künstlichen Knie- oder Hüftgelenken das Wandern wieder unbeschwert genießen kann.

Die einzelnen Kapiteln enthalten folgenden Themen:

  • Belastbarkeit der Gelenke
  • Knorpel als Stoßdämpfer und Gleitmittel
  • das Knie- und Hüftgelenk
  • diffuse Knieschmerzen
  • die Wahl der richtigen OP-Methode
  • Knie-OP als Maßarbeit
  • der Weg zurück von der OP zum Berg
  • Wandern mit künstlichen Knie oder Hüfte
  • der richtige Schritt und Tritt (Sohlenstand, bergauf Gehen, bergab Gehen)
  • das richtige Gehen mit Wanderstöcken
  •  Krafttraining inklusive bebilderten Übungen zur Kräftigung, Stabilisierung und Koordination

 

Neben den Herausgebern beleuchten weitere FachautorInnen aus den Bereichen die Wirkung des Bergwanderns aus medizinisch-physiologischer Sicht. Hier die Liste der ExpertInnen aus folgenden Bereichen:

  • Orthopädie
  • Sport- und Alpinmedizin
  • Arthroseforschung
  • Physiotherapie
  • Berg- und Skiführer
  • Österreichischer Alpenverein
  • Trainingswissenschaft und
  • Sporthandel

 

Wandern mit Gelenkbeschwerden: Gelenkfit in die Berge

Wandern mit Gelenkbeschwerden: Gelenkfit in die Berge – der neue Arthrose Ratgeber von Prof. Dr. Christian Fink, Dr. Christian Hoser und Dr. Peter Gföller

 

Zusätzlich sind im Buch Expertentipps vom Österreichischen Alpenverein, wie :

  • Tipps zur Tourenplanung
  •  Tourentipps rund um die österreichischen Landeshauptstädte

sowie

  • Kurzportraits betroffener PatientInnen

enthalten.

 

Wandern mit Gelenkbeschwerden: Gewinnspiel

Um das persönliche Arthrose Selbstmanagement Betroffener und Interessierter zu stärken, verlosen wir in Kooperation mit dem Tyrolia Verlag,  drei Exemplare des Ratgebers „Wandern mit Gelenkbeschwerden: Gelenkfit in die Berge“.

Kommentiere auf unserer Facebookseite, warum du den Arthrose Ratgeber „Wandern mit Gelenkbeschwerden: Gelenkfit in die Berge“ gerne haben möchtest und schon bist du bei der Verlosung dabei!

Zum Buch Wandern mit Gelenkbeschwerden:

Erschienen ist das Buch „Wandern mit Gelenkbeschwerden: Gelenkfit in die Berge“ 2018 im Tyrolia Verlag, Innsbruck-Wien, ISBN 978-3-7022-3660-1. Erhältlich ist der Arthrose Ratgeber im Buchfachhandel sowie online unter www.tyrolia.at.

Fotos: Barbara Egger, Cover und Spruch/Gestaltung und Illustration: Tyrolia Verlag