Arthrose ist in sozialen Netzwerken durchaus ein Thema. Austausch, Information und Unterstützung bieten Facebookgruppen.

In diesem Blogbeitrag geht es um das Thema Arthrose Facebookgruppen über Arthrose. Wenn du in sozialen Netzwerken aktiv und von Arthrose betroffen bist, kennst du wahrscheinlich einige Arthrose-Facegookgruppen. Trete auf alle Fälle unserer Facebookgruppe Arthrose Forum Austria – Hilfe, Infos und Tipps bei. 

Wenn du noch anderen Gruppen beitreten möchtest oder auf der Suche nach weiteren Arthrose Facebookgruppen bist, haben wir dir eine Liste zusammengestellt. Lies unbedingt dazu auch unseren editierten Blogbeitrag Arthrose Selbsthilfe: Austausch mit Betroffenen mit aktualisierter Liste! 

Arthrose Facebookgruppen: Wie findet man sie?

Wie findet man eigentlich Arthrose Facebookgruppen? Das geht ganz einfach. Du gehst online, öffnest deinen Facebook-Account und gibst in der der Suchleiste beispielsweise den Begriff Arthrose ein und schon bekommst du Seiten und Gruppen zum Thema Arthrose vorgeschlagen.

Als Selbsthilfe-Plattform interessieren uns natürlich diese Gruppen. Und haben deshalb eine Liste an Arthrose Facebookgruppen erstellt. Falls Du noch in keiner Facebookgruppe über Arthrose bist, ist folgende Liste vielleicht eine mögliche Hilfestellung für Dich.

Arthrose Facebookgruppen: Hier ist die Liste 

 

Arthrose Facebookgruppen: Das ist kein Ranking

Wenn Du jetzt von uns ein Ranking erwartest, müssen wir Dich leider enttäuschen. Wir administrieren einerseits selbst unsere Arthrose Facebookgruppe. Zum anderen steckt in den erwähnten Arthrose Facebookgruppen Arbeit und Herzblut.

Wir wollen daher nicht über ein Ranking beurteilen, was eine gute und eine weniger gute Gruppe ist. Nur so viel möchten wir sagen. Gruppenverhalten hat ja auch viel mit Gruppendynamik und auch mit Sendungsbewusstsein zu tun.

 

Arthrose Facebookgruppen Liste

Auf Facebook gibt es einige Gruppen zum Thema Arthrose. Es macht Sinn, sich der einen oder anderen anzuschließen Foto: Fotolia

Hier einige Ausschnitt aus Wikipedia zu den Begriffen Gruppendynamik und Sendungsbewusstsein:

  1. Der Prozess einer Gruppe umfasst die gesamte Entwicklung der Gruppe, die klassischen Phasen, die Verteilung der Rollen, die Bestimmung der Ziele und Aufgaben, die Bildung der Normen und Regeln, die Gestaltung der Kultur, die Verteilung von Macht, die Aufnahme neuer Mitglieder, der Umgang mit Dritten und anderen Gruppen. Jedes aktive Handeln in der Gruppe gehört zum Prozess und ist dynamisch.
  2. Das Wir-Gefühl ist ein wesentlicher, konstituierender Ausgangsfaktor für den Erhalt und Bestand von Gruppen, denn dieses Gruppengefühl gründet in den Gefühlen von Zugehörigkeit und Zusammengehörigkeit. Unmittelbare Interaktion eines Mitgliedes mit jedem anderen, Vertrautheit und Intimität gehören ebenso zu den Qualitäten der Gruppe
  3. Als Sendungsbewusstsein bezeichnet man die Überzeugung einer Person oder Gruppierung, die im eigenen Kreis angestrebten Wertvorstellungen, Lehren oder politisch-soziale Ordnungen auf Andere auszudehnen und verbindlich zu machen. Der Duden definiert Sendungsbewusstsein „als jemandes feste Überzeugung, zu einer Sendung auserwählt zu sein“.

Quelle: Wikipedia

Arthrose Facebookgruppen: Achte auf den Wohlfühlfaktor

Wenn es um den Austausch und die Interaktion geht, spielt die Größe einer Gruppe eine entscheidende Rolle. Die von uns aufgelisteten Arthrose Facebookgruppen weisen von einigen hundert bis einige tausend Mitglieder auf. Und da kommen wir naturgemäß ans Eingemachte.

Das Thema Wohlfühlen in Gruppen ist in der Anonymität von sozialen Medien ein wesentlicher Punkt. Und welche Punkte grundsätzlich zum Wohlfühlen in Arthrose Facebookgruppen beitragen, haben wir ebenfalls für Dich aufgelistet.

 

Arthrose Facebookgruppen Liste

Wohlfühlen in Arthrose Facebookgruppen: Der Ton macht die Musik. Foto: Fotolia

3 Kriterien für das Wohlfühlen in Arthrose Facebookgruppen

  • Ton in der Gruppe

In vielen Gruppen gibt es fixierte Beiträge bzw. Willkommens-Posts. Einige sind informativ, freundlich, andere wiederum unverbindlich gestaltet, wie man sich in der Gruppe verhalten soll. Hinweise auf das Gruppenverhalten und Gruppenregeln sind notwendig und geben bereits einen ersten Vorgeschmack, welcher Ton in der Gruppe vorherrscht. 

  • Aktivität in der Gruppe

Mitglieder von Arthrose Facebookgruppen sind ziemlich aktiv im Austausch untereinander. Ein besonders positives Beispiel ist nicht zuletzt aufgrund der Gruppengröße und des klar abgegrenzten Themas unsere befreunde Arthrose Facebookgruppe TEPFIT – Fit mit künstlichen Gelenken (Hüfte und Knie). Die Gruppenmitglieder posten laufend Fragen zu den Themen Knie- und Hüft-OPs, zum Verhalten vor und nach einer OP oder zu Fragen über Sport und Bewegung mit künstlichem Knie- oder Hüftgelenk. 

  • Verhalten in der Gruppe

Achte vor und bei Gruppenbeitritt, ob es unter Ankündigungen und Willkommens-Posts der Gruppenadministratoren gibt und ob die üblichen Netiquette-Regeln für das Verhalten in Facebookgruppen angeführt sind. Unsere Erfahrung ist, dass in den Arthrose Facebookgruppen größtenteils immer freundlich diskutiert wird. Auch ist die Hilfsbereitschaft unter den Mitgliedern groß. Seien es das Einbringen eigener Erfahrungen oder das Posten von hilfreichen Links oder das gegenseitige Motivieren und Unterstützen.

  • Thema der Gruppe

Zum Teil sind Arthrose Facebook-Gruppen ähnlich in ihrer Thematik. Zum Teil sind sie aber auch sehr unterschiedlich. In jedem Fall bieten Arthrose Facebookgruppen unterschiedliche Diskussionsverläufe, Beiträge und Kommentare. Und so können sich Betroffene, wenn sie Mitglieder mehrerer Arthrose Faceboogruppen sind, ein Meinungs- und Stimmungsbild einholen und gleichzeitig auf wertvolle und hilfreiche Informationen stoßen. Wir teilen nicht alle Haltungen, die in Arthrose Facebookgruppen vertreten werden. Beispielsweise wenn es um den „alleinigen“ Heilungsanspruch oder die „Arthroselüge“ geht. Insofern verfügt jede Gruppe über ein gewisses Sendungsbewusstsein. Bei der einen tritt es stärker zu Tage, bei der anderen weniger.

Arthrose Facebookgruppen: Komm in unsere Gruppe!

Zum Abschluss verweisen wir nochmals auf unsere Arthrose Facebookgruppe Arthrose Forum Austria – Hilfe, Infos, Tipps. Wir diskutieren über die gesamte Bandbreite an Behandlungsformen und Therapiemöglichkeiten bei Arthrose. Wenn Du beitreten möchtest, stelle einfach eine Beitrittsanfrage. Wir freuen uns, Dich in der Gruppe wieder zu treffen!

Hinweis: Die hier geteilten Informationen sollen zur Stärkung der persönlichen Gesundheitskompetenz beitragen, ersetzen aber in keinem Fall die ärztliche Diagnose, Beratung und Behandlung.

Fotos: Fotolia

Durch Nutzung diese Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close